Monika Maria Ernst


Logopädin, Schauspielerin, Stimmbildnerin

Sie werden ständig heiser, spüren beim Sprechen Anstrengung, haben ein Engegefühl im Hals, fürchten zunehmend, dass Ihre Stimme den Anforderungen im beruflichen oder privaten Alltag nicht mehr gewachsen ist. Ich biete Ihnen zugewandte und wertschätzende Begleitung als Stimmtherapeutin an.

Sie möchten endlich einmal Ihre Angst vor dem Singen überwinden und wollen Ihre stimmlichen Möglichkeiten erweitern.
Sie können mit meiner Unterstützung den großen Fundus Ihrer Stimme entdecken, reich an Klangfülle und Flexibilität.

Sie möchten frei und souverän vor großen Gruppen sprechen.
Mit der Erfahrung meiner 20 – jährigen Bühnentätigkeit bereite ich Sie gerne darauf vor.

Sie sind Schauspieler und Berufssprecher und wünschen sich Unterstützung.
Ich biete Ihnen eine funktionale Stimmentwicklung an, mit dem Ziel, eine belastbare, flexible und vielseitige Stimme zu entwickeln.

Swinging Lips, Swinging Lips, Swinging Lips, Swinging Lips ...

Mein Angebot

Mein Angebot richtet sich an Sie, die eine Stimmtherapie brauchen, an Sie, die Sie professionell auf der Bühne und im öffentlichen Raum tätig sind und an Sie, die einfach neugierig sind, Ihre Stimme mit Freude einzusetzen.

Unterricht und Therapie
Sie haben 2 Möglichkeiten an Ihrer Stimme zu arbeiten: als Selbstzahler oder im Rahmen der logopädischen Praxis über Ihre Krankenkasse.

Meine Tätigkeits–

und Erfahrungsfelder

  • Studium zur staatlich anerkannten Schauspielerin in München
  • 20 – jährige Bühnenlaufbahn an verschiedenen deutschen Theatern
  • Tätigkeit in Funk / Film – und Fernsehen
  • Berufsbegleitende Ausbildung zur Bewegungslehrerin nach Elsa Gindler
  • Ausbildung zur Logopädin
  • ab 2004 Logopädin in Bonn, Köln und Siegburg mit dem Schwerpunkt Stimme
  • Lehrauftrag an der Schule für Logopädie in Köln für das Fach Stimmbildung
  • Studium der funktionalen Stimmentwicklung nach C.L. Read bei S. John
  • Intensive Fortbildungen am Lichtenberger Institut für angewandte Stimmphysiologie

Konzept

Meine Grundhaltung ist Ihnen zugewandt und empathisch. Ich berücksichtige Ihre individuelle Lebenssituation. Dadurch wird eine vertrauensvolle Atmosphäre ermöglicht.

Die funktionale Methode

Ich arbeite nach der funktionalen Methode entwickelt von dem amerikanischen Gesangspädagogen C. L. Read und dem Lichtenberger Institut für angewandte Stimmphysiologie.

"Funktional" beschreibt ein störungsfreies Zusammenspiel aller an der Stimmgebung beteiligten Muskelsysteme. Dies eröffnet den Zugang zu einer gesunden und tragfähigen Stimme. Bei Ihrem Übungsprogramm berücksichtige ich Ihre individuellen stimmlichen Voraussetzungen.
Dies geschieht in einem vom Prozess geleiteten Vorgehen.

Der Prozess

Im Prozess der Stimmentfaltung entwickeln sich die Möglichkeiten der Stimme geleitet am Empfinden von innerer Leichtigkeit, Balance und Freude. Rhythmus als wichtige Stimulation der Stimme, um die Muskelsysteme in der Stimmgebung spontan anzuregen und der Selbstorganisation dieses Systems Raum zu geben. Klang dient als Orientierung und Leitfaden und befreit und reguliert die Atmung neu. Eine neue Art des Hörens und ein neues Verständnis für Energie und Klang bereiten den Weg die eigene Stimme in Ihrer Stärke, Ihrer Zartheit und Ihrer Schönheit zu entdecken.
Die Entfaltung der Stimme ist ein Abenteuer mit vielen unerwarteten Wendungen.
Sie erfordert Einfühlsamkeit, Mut, Geduld und Liebe für den eigenen Weg und sie braucht neben dem Wunsch nach Klang und Gesang auch Raum für Stille.

Swinging Lips, Swinging Lips, Swinging Lips, Swinging Lips ...