Bodycoaching

Faszien

Das wundervolle Fasziennetz (auch Bindegewebe genannt) durchzieht unseren gesamten Körper und ist äußerst kommunikativ. Es stabilisiert unseren Körper, gibt ihm Form und Flexibilität, reinigt und nährt ihn. Es ist massgeblich an der Abwehr beteiligt und speichert Wasser im Körper.

Stress, Operationen, Unfälle, Stürze lassen unsere Faszien verkleben und/oder verhärten und können sogenannte Gewebetraumata und Schmerzen hervorrufen. Diese Verklebungen/Verhärtungen im Gewebe spüre ich auf und löse sie. Zudem erarbeiten wir gemeinsam ein individuelles Faszienprogramm, mit dem Sie Ihre Fasziennetz pflegen und sich gesund halten.

Wir tun also gut daran, uns um unsere Fasziengesundheit zu kümmern! Wie tun wir dies?
Durch

  • Bewegung
  • Wärme (hier wenden wir die wunderbaren „Zappsäcke“ an!)
  • Dehnung
  • Ausgewogene Ernährung
  • Massage
  • Bei Verklebungen und Verhärtungen
  • bei chronischen Verspannungen
  • zur Stärkung Ihres (Immun)systems
  • für Ihr Wohlbefinden

zur Unterstützung Ihres (körperlichen) Ausdrucks unterstütze ich Sie mit einer speziellen Faszienbehandlung, der sanften biodynamischen Heilbehandlung nach Gerda Boyesen und einem auf Sie abgestimmten Übungsplan, der sich leicht in den Alltag integrieren und Ihren Körper aufleben lässt. So arbeiten wir direkt mit dem vegetativen System im Körper, und durch Lösung von Verspannungen und Gewebetraumata und eine sanfte Regulierung der Atmung wird ein tiefes Wohlbefinden angeregt. Das Gefühl viel Zeit zu haben, spielt eine große Rolle in diesen Behandlungen.

Der Körper ist der Strand am Meer des Seins.
Sufi-Weisheit